Einwanderungshelfer in Paraguay, Werner Penner

Auswandern nach Paraguay –  Migracines & Cedula, Containerservice, Häuser oder Grundstücke und Hotelunterkunft in Asunción – Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand!

Jetzt über WhatsApp kontaktieren!

Werner Penner, Einwanderungshelfer in Paraguay

Ich bin Werner Penner und helfe Ausländern seit 35 Jahren dabei, nach Paraguay einzuwandern. In meiner Zeit als Einwanderungshelfer habe ich bereits über 3.000 Menschen dabei geholfen, die Migraciones und die Cedula (Ausweis und Aufenthaltsgenehmigung) zu erhalten.

Durch meine langjährige Erfahrung und meiner Vernetzungen innerhalb der paraguayischen Behörden, zählt meine Migrationsdienstleistung zu den führenden in Paraguay.

Ich betreue meine Kunden verlässlich und transparent. Mein Team und ich bemühen uns immer um eine möglichst schnelle und stressfreie Abwickelung. Der Großteil meiner Kunden übernachtet in meinem Hotel in Villa Morra, einem der sichersten und besten Stadtteile von Asunción. Mehr über mich, meine Dienstleistungen und mein Team erfahren Sie auf dieser Website.

Muchos saludos

Werner Penner

poster-video-de
Video abspielen

Video: Vorstellung meiner Dienstleistungen

Warum nach Paraguay auswandern?

Sie sind besorgt über politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in Ihrem Heimatland? Sie möchten in Frieden leben, in einem Land, das Ihnen nur wenige Vorschriften macht und gleichzeitig über einen möglichst geringen Steuersatz verfügt? Dann ist Paraguay genau die richtige Wahl! Die Einwanderungsbedingungen und das Erlangen der Daueraufenthaltsgenehmigung (eigentlich die Migraciones, umgangssprachlich aber auch Visum genannt) sind in Paraguay relativ einfach und im Vergleich mit vielen anderen Ländern sehr günstig. Natürlich sind die Auswirkungen der (sich anbahnenden) Wirtschaftskrise auch in Paraguay zu spüren. Aber hier ist die Inflation bei weitem nicht so hoch wie in Europa oder anderen westlichen Ländern.

Was sind die Vorteile Paraguays?

  • Mehr Freiheit und weniger staatliche Regulierung
  • Niedriger Steuersatz (10%)
  • Geringere Lebenshaltungskosten als in vielen westlichen Ländern
  • Relativ geringe Kosten für die Erlangung des Visums in Paraguay
  • Hohe Zinsen für längerfristige Geldanlagen auf paraguayischen Konten (bis zu 16% auf 6 Jahre)
  • Freundliche und zuvorkommende Einheimische
  • Gleichgesinnte Europäer, die alle aus den gleichen Gründen ausgewandert sind
  • Eine Annäherung zurück an die Natur ist möglich (aber keine Pflicht)
  • Immobilien und Grundstücke in Paraguay sind günstiger als in vielen westlichen Ländern
  • Die spanische Sprache ist vergleichsweise leicht zu erlernen

Unsere Dienstleistungen

Unsere Services in Paraguay

Einwanderungsdokumente

Beantragen Sie mühelos Ihre Einwanderungsdokumente in Paraguay mit unserem Cedula & Migraciones-Service.

Paraguayischer Reisepass

Erhalten Sie den paraguayischen Reisepass (als Erst- oder Zweitpass). Schnell, zuverlässig und stressfrei.

Containerservice

Nutzen Sie unseren Containerservice für reibungsloses Auswandern nach Paraguay. Sichere und kostengünstige Lösung für Ihren Umzug.

Hotel in Asunción

Übernachten Sie in unserem Hotel in Asuncion, damit wir im direkten Kontakt zueinander stehen und Ihre Papiere schnell beantragen können.

Firmengründung

Profitieren Sie von den niedrigen Steuern in Paraguay. Wir helfen Ihnen bei der Firmengründung.

Bankkonten Eröffnung

Wir helfen Ihnen bei der Eröffnung von Bankkonten in Paraguay, damit Sie Ihre Ersparnisse sichern können.

Führerschein Beantragung

Wir unterstützen Sie beim Beantragen Ihres Führerscheins. Schnell, zuverlässig und stressfrei.

Angelausflüge

Genießen Sie Angelausflüge mit uns. Erleben Sie unvergessliche Momente an den malerischen Gewässern Paraguays.

Das Team

Lernen Sie uns kennen

Kompetent, erfahren und immer für Sie da - das sind wir

werner-penner-1

Werner Penner

Geschäftsführer

monika-penner-1

Monica Penner

Einwanderungshelferin

alex-cattebeke-1

Alex Cattebeke

Einwanderungshelfer

Immobilien & Grundstücke

Aktuell Immobilienangebote in Paraguay

Sie möchten nach Paraguay auswandern?

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf! Wir beantworten alle Ihre Fragen!

Posada del Cielo

Unser Hotel in Asunción, Villa Morra

Kundenstimmen

Das sagen Kunden über uns

Lassen Sie sich überzeugen und werden auch Sie ein Teil unseres Erfolges

monica-jorge-cherro

Mónica und Jorge Cherro

Es waren 3 Tage Papierkram, wo alles sehr gut organisiert war. Werner mit seinem Sekretär Alex und seiner Tochter Monika, betreuten uns die ganze Zeit und wir fühlten uns sehr gut mit diesem Service.

Rezession lesen »
hergen-vera-mehrtens

Hergen und Vera Mehrtens

Wir wurden immer zu  allen Behörden begleitet, auch beim Kauf unseres Autos haben wir Unterstützung erhalten. Wir kennen Werner Penner seit über einem Jahr und können uns immer wieder bei Fragen und Problemen an ihn wenden.

Rezession lesen »

Blog

Aktuelle Informationen

Änderungen und aktuelle Informationen zur Einwanderung in Paraguay

Informationen über Paraguay

Häufig gestellte Fragen und Themen

Wenn man Forenbeiträge und verschiedene Websites über Paraguay liest, entsteht schnell der Eindruck, es handele sich um ein Land, in dem es vor kriminellen Paraguayern sowie deutschen Abzockern und Betrügern geradezu wimmelt. Es wird behauptet, dass Korruption weit verbreitet sei, viele Kriminelle unterwegs seien und man ständig Gefahr laufe, sich mit Denguefieber anzustecken. Doch ist das wirklich so?

 

Auswandern nach Paraguay – nur ein Geheimtipp für Rentner?

Falsch! Auch für Selbstversorger und jene, die ihr Leben selbstbestimmt gestalten möchten, zieht es nach Paraguay. Aktuell machen deutschsprachige Einwanderer 5 bis 7 Prozent der Bevölkerung aus, darunter registrierte Deutsche und ca. 200.000 deutschstämmige Mennoniten. Besonders attraktiv für Deutsche, Österreicher und Schweizer ist die Leichtigkeit, mit der man nach Paraguay einwandern kann.

Seit 2015 und der zunehmenden Destabilisierung Europas sowie globaler wirtschaftlicher Unsicherheit ist das Bedürfnis nach Sicherheit und Ruhe für viele Auswanderungswillige ein entscheidender Faktor. Paraguay bietet eine entspannte Lebensweise und ein Gefühl der Sicherheit, was es zu einem der beliebtesten Einwanderungsländer neben den USA, Neuseeland und Australien macht.

 

Weitere Gründe für eine Auswanderung nach Paraguay

Die lockeren Bauvorschriften und günstigen Preise für Grundstücke und Hausbau sind attraktiv. Ein Hektar Land außerhalb der Großstädte kostet etwa 5.000 €, während ein Hausbau ab ca. 40.000 € realisierbar ist. Trotz einer weniger entwickelten Infrastruktur in großen Städten wie Asunción gibt es große Einkaufszentren, internationale Banken, schnelles Internet, Mobilfunknetze, Krankenhäuser, deutsche Schulen und sogar Universitäten.

Die Regulierungen und Bevormundung seitens des Staates sind geringer als in Europa, auch wenn dies manchmal Konfrontationen mit der Polizei bedeuten kann, die für Bestechung bekannt ist. Für Rentner aus Industrieländern bietet Paraguay günstige Lebenshaltungskosten und ein warmes Klima, was es attraktiv macht, den Lebensabend hier zu verbringen.

 

Erfahrungen beim Auswandern nach Paraguay

Ein Kulturschock bei der Ankunft in Paraguay ist üblich. Trotz kaputten Straßen und hoher Temperaturen zwischen September und Februar sind die Menschen hier offen, freundlich und hilfsbereit. Die anfänglichen Sorgen bezüglich Kriminalität und Armut erweisen sich oft als übertrieben.

 

Wo in Paraguay soll ich mich niederlassen?

Es gibt drei Möglichkeiten: in der Hauptstadt oder einer größeren Stadt wie Ciudad del Este, in der Nähe einer Stadt, aber außerhalb oder auf dem Land. Ein Kompromiss ist, einige Kilometer außerhalb einer Großstadt zu leben, um eine bessere Infrastruktur und ärztliche Versorgung zu erhalten sowie bequemer einkaufen zu können.